Bitta
Yoga
 

Bitta Boerger
Yogalehrerin
ausgebildet in Yogatherapie
Einzelstunden
Workshop und Ausbildungsleiterin
www.yogaimblauenhaus.de

Als ich ca. 2000 anfingt intensiv Yoga zu üben hatte ich schon einige Jahre und vor allem als Jugendliche getanzt, von klassischem Balett über Contemporary zu Tapdance. Das war natürlich eine gute Basis um dann vor allem mit Yogastilen wie Jivamukti oder Ashtanga den Körper wieder  ins Bewegen und Spüren zu bringen.
Koordination, Rhythmus, Balance wurden nochmal zum Zentrum der Körperarbeit.
Über das strukturierte Üben kam die Wirkung dann auch mehr und mehr auf der mentalen Ebene an. Sich tatsächlich zu verbinden mit dem was man tut, ist der Fokus meiner Praxis, alles weitere folgt.

Die Basis meines Unterrichts bildet kräftiges und zentrierendes Yoga. Vinyasa Yoga um über den Atem die Aufmerksamkeit in den Körper zu holen; Präsenz im Fluss der Bewegung.

Während meiner Ausbildung in Yogatherapie veränderte sich mein Stil deutlich Richtung Achtsamkeit und Individualität in der Asanapraxis.
Mein Anliegen ist es kräftigende, fließende Vinyasas mit einer präzisen anatomischen Ausrichtung und achtsamer Körperwahrnehmung zu verbinden.

Gerne probiere ich mit den Schülern Techniken und neue Haltungen aus, die Manches (oder sich selbst) auf den Kopf stellen und eine neue Perspektive ermöglichen.