Yoga Grundausbildung 200 h

Yogalehrerausbildung_neu

YOGA GRUNDAUSBILDUNG 200 STUNDEN ANNETTE LENGERSDORF YOGA (ALY)

21. Mai 2020 bis 04. Oktober 2020
Ausbildung 200 Stunden (UE á 45 Min.)
Ausbildungsleitung: Annette Lengersdorf

Unsere Grundausbildung ist eine zeitgenössische Yoga Ausbildung mit 200 Stunden Umfang. Sie befähigt zum Unterrichten von Hatha Yoga und verhilft dabei, die eigene Yogapraxis zu vertiefen. Das Ausbildungsteam bereitet die Absolventen auf ein breites Spektrum von Yoga-Klassen vor, ohne sich dabei auf einen bestimmten Yoga Stil festzulegen.

Yoga hat seine Wurzeln in Indien. Basis für die heute maßgebliche Yogatradition bildet das Yogasutra des Patanjali. Den 195 Versen verdanken wir die Darstellung des Yoga als (Lebens-) Weg sowie wesentliche Konzepte zum besseren Verständnis des Menschen in seiner komplexen Ganzheit.

Der Yoga lässt sich heute nur noch schwer auf streng vorgegebene, traditionelle Stellungen und Haltungen reduzieren. Vielmehr findet seit dem 20. Jahrhundert eine stete Anpassung der Yogapraxis an die Möglichkeiten jedes Einzelnen statt. Dadurch hat sich Yoga im Laufe der Jahre als lebendige Tradition ausgebreitet, kontinuierlich weiterentwickelt und methodisch diversifiziert.

Die Erkenntnis und die Tatsache, dass die Menschen verschiedene Fähigkeiten besitzen und auch in verschiedenen sozialen Verhältnissen leben, haben dazu geführt, dass es Methoden gibt, die schwerpunktmäßig zunächst einem körperlichen Ansatz folgen.

GUTE GRÜNDE FÜR DIESE AUSBILDUNG

Solide Basis:
Wir geben Dir die Grundlagen des Hatha Yoga und lehren Dir notwendiges Wissen in Bewegungslehre und Anatomie, damit Du verstehst, was Du tust. Du lernst in einer offenen und motivierenden Unterrichtsatmosphäre, in der Deine Fragen und Dein Beitrag willkommen sind.

Modern und Gesund:
Yoga bedeutet bewegungs- nicht leistungsorientiertes Üben. Diese Ausbildung vermittelt Körperwissen für ein gesundes Verständnis der körperlichen und physiologischen Auswirkungen von Yoga. Du wirst Schritt für Schritt von uns vorbereitet und durch eine Vielzahl von Übungen, Sequenzen und Stundenbildern inspiriert. Zeitgenössische Kursinhalte und professionelle Lehrpersonen stehen Dir zur Seite, um Dir das heilsame Potential von Yoga zu vermitteln.

Persönlichkeit und Coaching:
Du und die Entwicklung Deiner Lehrerpersönlichkeit stehen bei uns im Mittelpunkt. Teile der Ausbildung werden in Kleingruppen von maximal vier Teilnehmern in gezielt entwickelten Unterrichtscoachings absolviert. Sie erweitern und vertiefen Deine persönlichen und professionellen Fertigkeiten in Bezug auf die Körperarbeit. Wir zeigen, beschreiben und führen Dich in die Kunst des Unterrichtens ein und helfen Dir Deine Stärken und Schwächen zu erkennen. Du verfügst am Ende der Ausbildung neben fundiertem Yogawissen über Instrumente, Deinen Unterricht zielgerichtet und kreativ zu gestalten. So kannst du selbstsicher, mit Freude und Leidenschaft Menschen unterrichten.

Ort:
Ausbildungsort ist der WOYO Club, Lothstraße 3, 80335 München-Neuhausen. Zentral gelegen an der Schnittstelle zwischen Schwabing, Neuhausen und Maxvorstadt findet die Yogalehrer-Ausbildung in hellen und großzügigen Studioräumen im ruhigen Hinterhof statt.

Organisation:
Dein Lernprozess endet nicht am letzten Kurstag, denn das gesamte Dozententeam unterrichtet und arbeitet im Ausbildungsstudio. Dein Kursbuch ist Dein Nachschlagewerk, um Wissen immer wieder aufzufrischen und Dir Ideen zu holen.

Referenten:

  • Annette Lengersdorf: Asana / Ausrichtung / Methodik & Didaktik / Unterrichtscoaching (UC)
  • Martin Schultka: Anatomie / Physiologie / Rehabilitation / UC
  • Patricia Obermeier: Philosophie / Sanskrit / Meditation
  • Judith Schöffel: UC / Achtsamkeit
  • Ellen Reichl: UC / Atmung
  • Monika Stockinger Knab: UC / Unterrichtspsychologie

Kursdaten:
Die Yoga-Ausbildung ALY beinhaltet sieben Module über zum Teil verlängerte Wochenenden. Die insgesamt 22 Ausbildungstage dauern im Schnitt acht Stunden pro Tag. Das letzte Wochenende beinhaltet die schriftliche und praktische Abschlussprüfung. Den genauen Lehrplan versenden wir an Dich nach verbindlicher Anmeldung.

Donnerstag 21.05.2020 bis Sonntag 24.05.2020 Modul 1
Donnerstag 11.06.2020 bis Sonntag 14.06.2020 Modul 2
Samstag 04.07.2020 bis Sonntag 05.07.2020 Modul 3
Samstag 25.07.2020 bis Sonntag 26.07.2020 Modul 4
Samstag 22.08.20 bis Sonntag 23.08.2020 Modul 5
Samstag 12.09.20 bis Sonntag 13.09.2020 Modul 6
Donnerstag 01.10.20 bis Sonntag 04.10.2020 Modul 7

Kosten, Anmeldung, weitere Informationen:
Die Teilnahmegebühr beträgt 3.300.- Euro. Ratenzahlung ist möglich. Du kannst uns gerne ansprechen. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 900.- Euro fällig, die Dir den Platz in der Ausbildung sichert. Die restliche Teilnahmegebühr ist acht Wochen vor Beginn der Yogalehrer-Ausbildung zu entrichten. Die Kursgebühren beinhalten alle Studiengebühren, Mentoring, Kurshandbuch, Prüfungsgebühr und Handouts.

Weiter Informationen und Anmeldung:
Bei Interesse, Fragen und für Deine Anmeldung schreibe mir bitte direkt unter: ausbildung@annettelengersdorf.de

Fragen und Antworten:

Wie lange dauert der Kurs?
Die Grundausbildung ist ein 200 Stunden Kurs und wurde so konzipiert, dass es möglich ist, nebenbei einer Vollzeitbeschäftigung nachzugehen. Bitte plane auch Zeit für die Praxis zu Hause und für die Nachbereitung ein.

Was wird der Kurs abdecken?
Die Grundausbildung ist überwiegend interaktiv und sehr praxisorientiert. Diese Themen werden behandelt:

  • Asana, Technik, Aufbau, Training
  • Anatomie, Physiologie, Rehabilitation
  • Entspannung, Atmung, Meditation
  • Methodik, Didaktik
  • Geschichte, Philosophie
  • Hospitanz, Dokumentation
  • Psychologie, Unterrichtskunde

Welche Art von Yoga wird gelehrt?
Der Großteil der Ausbildung lehrt die Grundlagen des Hatha Yoga kombiniert mit zeitgenössischer Bewegungslehre. Die Grundausbildung gibt Dir sowohl die Möglichkeit, bewährte Yoga Sequenzen zu unterrichten, als auch Deine eigenen, intelligent aufgebauten Yogaklassen zu erstellen. Unserem Ansatz der Gesundheit folgend lernst Du, Teilnehmern Alternativen anzubieten, so dass ALLE mit Freude an Deinen Stunden teilnehmen werden. Im Rahmen der Module für Geschichte und Philosophie werden wir alte sowie moderne Yoga-Stile berühren.

Wie wird das Kursmaterial vermittelt?
Zu den Unterrichtsmethoden gehören:

  • Fachunterricht
  • Unterrichtscoaching in Kleingruppen
  • Hospitanz und Praxis
  • 90% der 200 h Grundausbildung sind Kontaktstunden mit Lehrern / Dozenten
  • 10% der 200 h sind persönliches Lernen und Üben

Wieviel Praxis erwartet mich?
In unseren offenen Stunden praktizieren wir das, was wir vermitteln. Wir empfehlen neben den Ausbildungszeiten, die Gelegenheit zum Selbststudium intensiv zu nutzen und legen Dir eine regelmäßige Unterrichtspraxis (mind. zweimal die Woche) sehr ans Herz. In einer Ausbildung geht es darum, Dein eigenes Verständnis von Yoga und Lehren anhand Deiner persönlichen Erfahrung zu entdecken.